Ab dem 8 April 2017, Mehr Abenteuer und neue Emotionen!

Zwei Neuheiten starten im Zeitfenster April -Juni 2017: Attraktionen und starke Emotionen, die Besucher werden noch tiefer in die Welt von Saint Exupery eintauchen!

Le Serpent (Die Schlange): Diese Achterbahn wird in einer wüstenähnlichen Landschaft aufgestellt, dort wo der Kleine Prinz der Schlange begegnet ist. „Eine gelbe Schlange, die Sie in 30 Sekunden töten kann“….. alle die sich reintrauen werden große Überraschungen erleben !

(Eröffnung im April)

Atlantique Sud (Süd Atlantik), die Wildwasserbahn, erinnert an die erste Überquerung des Süd-Atlantiks, am 12 Mai 1930 für Aéropostale seitens des Piloten Jean Mermoz, eines guten Freundes von St. Exupery. Die Besucher können den berühmten Kalmengürtel auf 10 m Höhe passieren

(Eröffnung im Juni)

Eine dritte Attraktion, Planète sous-marine (Unterwasserplanet) ist komplett neu entwickelt worden um noch tiefer in die Welt des Kleinen Prinzen einzutauchen.
Es handelt sich um eine 4D-Attraktion, die sich an die Serie Petit Prince welche auf France 3 ausgestrahlt wurde, orientiert. Die Besucher bewegen sich auf Amphiscooter und werden selbst die Helden in einer abenteuerlichen Jagd auf die „verrückten Maschinen“ um den Unterwasserplaneten zu retten.

(Eröffnung im April).

Dank dieser Neuigkeiten welche das Portfolio der bestehenden Attraktionen (Fesselballons, Kettenkarussell, Aerobar) ergänzen, ist nun der Parc du Petit Prince in der „ersten“ Liga angekommen!

ppp-master-visuel-2017-sans-textes